Carrera

Innovation und Design

DIE SPORTMARKE NUMMER 1

Carrera, die Sportmarke unter den Brillen, wurde 1953 in Traun (Österreich) gegründet und nach dem legendären mexikanischen Autorennen "Carrera Panamericana" benannt. Seither entwickelte Carrera unzählige Sonnenbrillen für diverse Sportarten und überzeugte dabei gleichermaßen durch Innovation und Design. Zu besonderem Ruhm gelangte das Carrera Modell 5512, welches Don Johnson in der 80er Kult-Serie „Miami Vice“ trug. 
Der Schauspieler trug maßgeblich dazu bei, das Image der Carrera Sonnenbrillen zu verändern. 
Die eigentlich reinen Sport-Sonnenbrillen waren plötzlich angesagte Accessoires für einen lässigen und coolen Lifestyle.
Schauen Sie in unsere Kategorie "Carrera", falls Sie ebenfalls eine Sonnenbrille suchen, die problemlos mehrere Sommer bzw. Sportereignisse übersteht.

Don Johnson

CARRERA 5512

Eine Symbiose aus Funktionalität und Lifestyle

Die eigentliche Sportmarke Carrera schaffte es u.a. dank Don Johnson, der das inzwischen legendäre Carrera Modell 5512 in „Miami Vice“ trug, mit ihren Brillenmodellen sportliche Funktionalität und coolen Lifestyle zu kombinieren.