Cazal

 Old School Hip Hop Brillen

West Germany Originale

Cazal schuf in den 80er Jahren einen ganz eigenen Brillenstil, der schnell zum Synonym für Extravaganz wurde. Immer wieder entdeckt man seither in Filmen oder Musikvideos (v.a. Hip-Hop) die legendären alten Cazal Sonnenbrillen. Wir bieten ausschließlich die alten Old School Cazal-Originale (häufig noch “made in West Germany“) an.

AL PACINO

Cazal

Cazal setzt sich aus dem Namen des Designers Cari Zalloni zusammen

Er schuf in den 80er Jahren einen ganz eigenen Stil, der mittlerweile für Extravaganz und Qualität auf höchstem Niveau steht. Vor 30 Jahren gelangte Cazal in den USA zu zweifelhaften Ruhm, da auf offener Straße für eines der begehrten Modelle zwei Menschen getötet wurden. Zu diesen Modellen gehört die Cazal 607. Die 607 war in den 80er Jahren fester Bestandteil der amerikanischen HipHop Szene. Beispielsweise trug die Band Run DMC dieses Model bei zahlreichen Auftritten und auf diversen Plattencovern. Das Buch "Back in the days" von Jamel Shabazz beschreibt detailliert die amerikanische HipHop Szene jener Zeit und bietet unzählige Abbildungen der Cazal 607. Cari Zalloni selbst trug eine Cazal 163.

Viele Prominente schmücken sich noch heute gerne mit einer Cazal "Made in W.Germany". WEST Germany ist dabei von großer Bedeutung, da durch den weltweiten Erfolg diverse Modelle noch mal in Neuauflagen erschienen. Diese tragen allerdings nur noch die Aufschrift "Made in Germany". Zudem steht "Made in West Germany" für Originale einer unverwechselbaren Zeit der 80er Jahre, da es ab 1990 kein "West Germany" mehr gab. Als Liebhaber entdeckt man in zahlreichen Hollywood-Filmen oder Musikvideos immer wieder die legendären Cazal Sonnenbrillen. Hier einige Beispiele: MC Hammer – Cazal 858 (Video "Cant touch this"); Michael Jackson – Cazal 623 (Video "Bad"); Brittany Murphy – Cazal 858 (Film "Spun"). Alle diese Modelle finden Sie auch in unserem Shop.

Cazal 642 - ein einzigartiges Meisterwerk

1990, im Jahr der deutschen Wiedervereinigung, entwarf Cari Zalloni das kostbarste Modell der legendären 600er Serie. Aufgrund der historischen Umstände war die Cazal 642 eines der ersten Modelle, welche mit dem Aufdruck „Made in Germany“ geprägt wurden.

Seither ist das Modell bei Sammlern, Liebhabern, Promis und in der HipHop-Szene heiß begehrt.

Diese Brillen könnten Ihnen auch gefallen

Bis zum 03.01.2020

sind wir im Urlaub.

Wenn Sie ein Modell reservieren möchten, bitte eine kurze Info an info@vintage-sunglasses.de